Wandern auf Ghegas Spuren…!

  • Geführte Wanderung € 7,--/Person
  • nach Vereinbarung

Ghega und Payerbach – eine Liebesbeziehung?

Als ob Ghega Payerbach in sein Herz geschlossen hätte,  so umschlingt seine Semmeringbahn in einem großen Bogen diesen Ort und strebt ab dem mächtigen Schwarzaviadukt die steilen Rampen des Kreuzberges hinauf, dem Ziel entgegen: Dem Semmeringpass, dessen Überquerung mit einer Bahn damals die Welt veränderte.

Diese Bahn veränderte auch die kleine Welt des Bauerndörfchens im Schwarzatal, das mit einem Mal in der Weltöffentlichkeit stand. Mit der berühmten Wettfahrt der vier Preislokomotiven im Sommer 1851 als endgültigem Beweis dafür, dass Ghega’s Visionen, allen Expertenmeinungen zum Trotz, zur Realität geworden waren. Und diese Realität kann man überall bei einer Wanderung durch Payerbach finden – und genießen.

In 17 Stationen durchwandert der Besucher im ‚Ghega-Rundwanderweg‘ vom Bahnhof weg das historische Payerbach auf den Spuren, die Ghega und seine Bahn hinterlassen haben. Ein kleiner Prospekt hilft Ihnen dabei.

 

Viel Vergnügen dazu und vergessen Sie nicht, eine der Raststätten am Weg zu besuchen!

 

Kontakt:
info@tourismus-payerbach.at – 0043/660/251660